Das Unternehmen als Innovationsschmiede - Teil 1

Die Innovationskraft eines Unternehmens ist in der heutigen Zeit einer der zentralen Faktoren für den langfristigen Erfolg einer Organisation. Doch wie gelingt es Führungskräften eine starke Innovationskultur im eigenen Unternehmen zu verankern? 

Gerade in einer Geschäftswelt, die immer komplexer und schnelllebiger wird, der Wettbewerb härter ist und Marktentwicklungen weniger vorhersehbar sind, müssen Unternehmen nicht nur einen Weg finden, wie sie heute wirtschaftlich erfolgreich sein können. Sie müssen zudem die Frage beantworten, wie sie sich in absehbarer Zukunft aufstellen müssen, um ihre Position am Markt dauerhaft zu sichern. In meinen Augen bedarf es zur Sicherung der langfristigen Existenz eines Unternehmens ein klares Commitment des Managements, die Organisation kundenorientiert auszurichten und in ihr eine starke Innovationskultur aufzubauen.

 

Genau darum geht es im ersten Teil meiner Artikel-Serie zum Thema "Innovationsmanagement", die in der fitness MANAGEMENT int., einem der führenden Fachverlage der Fitness- und Gesundheitsbranche, erschienen ist. Ich habe Euch den Fachartikel nachfolgend als PDF-Download beigefügt.

 


Download
Fachartikel: Das Unternehmen als Innovationsschmiede - Teil 1
zuerst veröffentlicht in der fMi-Ausgabe 02/17
fMi_0217.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

 

weitere Informationen: